Die besten Hörbücher mit kostenlosem Download

ExpertentippHörbücher haben zwar noch keine so lange Geschichte wie die Bücher, dennoch sind sie eine ideale Gelegenheit, um den Alltag einfach einmal hinter sich zu lassen. Anders als beim Lesen ist es möglich, sich einfach in die Geschichten hineinzuversetzen und sich dabei nicht einmal groß konzentrieren zu müssen. Die Hörgeschichten können ganz entspannt am Abend im Bett, bei der Fahrt mit dem Auto oder auch im Zug gehört werden.

Unsere Hörbücher Charts mit Hörbuch Download

Ergebnisse 1 - 40 von 49

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Ein Blick in die Geschichte der Hörbücher

Hörbuch

Hörbücher können Sie sowohl in entspannter Umgebung zu Hause genießen oder auch unterwegs.

Vor dem Hörbuch kommt das Buch. Es ist kein Geheimnis, dass die Audiobücher Vertonungen von klassischen Büchern sind. Bereits seit der Mitte der 1990er Jahre gewinnt das Hörbuch aber immer mehr an Aufmerksamkeit. Bücher hören zu können ist nicht nur für die Menschen praktisch, die keine Zeit oder auch keine Lust auf das Lesen haben. Interessanterweise geht die Geschichte der Audio Bücher aber noch viel weiter zurück. So wurde bereits 1876 durch Thomas Edison der Phonograph erfunden und ein Jahr später nahm der Erfinder auf seinem Gerät die ersten Kinderreime auf. Zwar kann dies noch nicht als klassisches Hörbuch betrachtet werden, es war aber ein Anfang. Das erste kommerziell gefertigte Hörbuch wurde 1952 in den USA angeboten, zwei Jahre später gab es die erste Blinden-Hörbücherei. Mit der Erfindung des Kassettenrekorders im Jahr 1963 war das Hörbuch dann aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Heute ist es möglich, Hörbücher kostenlos online zu leihen oder diese auch einfach zu kaufen. Auch in den klassischen Bibliotheken steht das Hörbuch kostenlos zur Verfügung. Die Auswahl für alle Altersstufen ist groß.

Neuerscheinungen – ständige Neuentwicklungen auf dem Hörbuch-Markt

Ähnlich wie bei den Büchern gibt es auch beim Hörbuch die Charts. Die immer wieder aktualisierten Neuerscheinungen erhalten, je nach Übersicht, einen Überblick über die Top 10 oder die Top 100. Die Bestsellerliste basiert auf den Hörbüchern, die von den Kunden besonders gut gekauft werden. So wechseln die Plätze in den Charts ständig. Möchten Sie also neue Hörbücher kaufen, dann kann es sich lohnen, hier einen Blick auf die Neuerscheinungen zu werfen und vielleicht auch die eine oder andere Hörprobe zu nutzen. Hörbücher kostenlos zu bekommen nicht möglich. Sie können jedoch schauen, ob Sie in ein Hörbuch kostenlos hineinhören können. Dies ist auf verschiedenen Anbieter-Webseiten durchaus möglich. So können Sie herausfinden, inwieweit das Hörspiel Ihnen zusagt. Das ist besonders dann eine gute Sache, wenn Sie weder von dem Autor noch von dem Sprecher vorher etwas gehört haben. Generell ist auch ein Blick auf die Hörbuch-Empfehlungen interessant. Diese gibt es sowohl für eine neue Folge einer Reihe als auch für komplette Neuerscheinungen.

Beliebte Sprachen bei Hörbüchern

Der Klassiker ist es natürlich, ein Hörbuch auf Deutsch zu hören. Immer mehr Menschen finden aber durchaus auch Gefallen daran, zu Ausführungen in einer anderen Sprache zu greifen. Eine fremde Sprache lässt sich kaum einfacher hören, als wenn Sie ein Hörspiel ganz entspannt und in Ruhe auf sich wirken lassen. So gibt es beliebte Hörbücher unter anderem als spanische, italienische oder auch als französische Ausführung. Ein Klassiker sind und bleiben aber natürlich englische Hörbücher. Diese sind in Deutschland fast so beliebt wie die deutschen Varianten. Es kann durchaus sehr interessant sein, nicht nur in einer anderen Sprache sondern auch mit einem anderen Sprecher Geschichten oder Versionen von einem Buch, einem Roman oder einer Serie zu hören. Daher empfehlen wird, durchaus ab und zu ein Hörbuch in einer Fremdsprache in Angriff zu nehmen.

Verschiedene Genres von Hörbüchern

Gute Hörbücher gibt es in den unterschiedlichsten Bereichen. Ebenso wie bei Büchern werden die Hörbuch-Bestseller auch hier bezogen auf das Genre festgelegt. So gibt es beispielsweise gute Hörbücher im Bereich von Thriller und Romanen aber auch bei Kindergeschichten oder im Comedy-Bereich. Möchten Sie einen Hörbuch-Bestseller aus einem bestimmten Bereich kaufen, dann können Sie sich in der Bestsellerliste die eine oder andere Inspiration holen.

Hörbuch-Arten Beispiele
Christliche Hörbücher Bibel-Hörbuch
Science Fiction Hörbücher mit Bezug zum Weltall
Thriller Krimi-Hörbuch, spannende Hörbücher
Roman Frauenromane, unterhaltsame Romane, Familiengeschichten
Horror Hörbücher mit ausgeprägten Horror-Elementen
Kindergeschichten Kinderhörspiele, Kinder-Hörbücher
Kurzgeschichten Zusammenfassung von Kurzgeschichten eines oder mehreren Autoren
Erzählungen Klassische Erzählungen
Historische Hörbücher Hörbücher mit Bezug zur Vergangenheit
Fantasy-Hörbücher Hörbücher über Vampire, Feen oder Elfen
Lustige Hörbücher Lustige Geschichten für alle Altersklassen
Sach-Hörbücher Vertonungen von Sachbüchern

Die besten Hörbücher für die verschiedensten Interessen

Um die besten Hörbücher zu finden, die zu Ihrem Geschmack passen können, kann es sich lohnen, die aktuellen Empfehlungen als Entscheidungshilfe zu nutzen. Vielleicht suchen Sie gute Geschichten für Kinder, die unterhaltsam aber auch lehrreich sind. Möglicherweise haben Sie aber noch kein Kind sondern sind selbst interessiert an Hörbüchern. Mögen Sie eher Familiengeschichten, haben Sie Interesse an Sachbüchern oder doch lieber an Krimis? Sowohl für Erwachsene als auch für die verschiedenen Interessen von einem Kind ist die Auswahl groß. Wir haben eine kleine Zusammenfassung für die besten Hörbücher in der unten stehenden Tabelle erstellt und uns dabei auf erfolgreiche Versionen der letzten Jahre bezogen.

Die besten Hörbücher Beispiele
für Frauen Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
für Männer Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
für Erwachsene allgemein Ich bin dann mal weg von Hape Kerkeling
für Kinder Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling
für Senioren Der verborgene Garten von Kate Morton

Aber auch die folgenden Hörbücher und Autoren erfreuen sich einer großen Beliebtheit, auch wenn sie teilweise die Gemüter trennen.

Beliebte deutsche Hörbuchverlage

Aus Deutschland stammt eine ganze Reihe von Hörbuchverlagen, von denen wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle einen Auszug vorstellen möchten.

Einige Hörbuchverlage aus Deutschland
Action Verlag Argon Verlag Audiobuch Berliner Hörspiele
Buchfunk Hörbuchverlag Der Audio Verlag Der Hörverlag Deutsche Bibelgesellschaft
Diderot Verlag Europa Gabal Verlag Hörbuch Hamburg
Hörcompany Igel Records Karussell Kein & Aber
Lübbe Audio Mono Verlag Oetinger Media Silberfuchs-Verlag

Natürlich gibt es noch eine Reihe weiterer Hörbuchverlage, die sich unter anderem auf Hörbücher für Kinder und andere Genres spezialisiert haben.

Die Vorleser der Hörbücher

Der Vorleser spielt bei einem Hörbuch eine nicht zu unterschätzende Rolle. Der Autor (z.B. Marc Uwe Kling oder Rita Falk) sorgt zwar dafür, dass die Geschichte an sich spannend und emotional ist, doch erst mit dem Vorleser erhält die Geschichte ihren finalen Schliff. Viele aktuelle Hörbücher sind teilweise von bekannten Sprechern vorgelesen, die wir bereits aus Filmen und Serien (bzw. deren Synchronstimmen) kennen.

Beliebte Stimmen sind unter anderem:

  • Rufus Beck: Bekannt ist Beck vor allem als Vorleser für die Harry-Potter-Bücher. Er ist allerdings nicht nur als Hörbuch- und Synchronsprecher aktiv, sondern auch als Theater- und Filmschauspieler.
  • Christoph Maria Herbst: Wir alle kennen ihn, die meisten lieben ihn. Der Schauspieler ist vor allem für seine Darstellung des Strombergs bekannt und ist bereits drei Mal hintereinander für seine Schauspielleistung mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Er ist nicht nur für Theater, Film und Fernsehen tätig, sondern auch als Synchron- und Hörbuchsprecher aktiv. Besonders bekannt ist er für das Hörbuch „Er ist wieder da“, in dem Hitler in unsere aktuelle Gegenwart versetzt wird.
  • Gabriele Blum: Auch weibliche Stimmen werden gerne für die Aufnahme von Hörbüchern genutzt. Unter anderem ist Gabriele Blum sehr bekannt. Sie wird immer wieder für die Vertonungen der Bücher von Karen Rose oder auch Corina Bomann engagiert und hat inzwischen eine große Fangemeinde.

Doch nicht nur Christoph Maria Herbst und Rufus Beck verzaubern die Hörer mit ihren Stimmen, die sowohl lebhaft als auch fesselnd sind. Viele weitere Hörbuchsprecher werden in Deutschland von Autoren und Verlagen für ihre Dienstleistung gebucht.

Vor- und Nachteile von Hörbüchern

  • riesige Auswahl an Hörbüchern
  • Hörbücher für jede Altersklasse verfügbar
  • idealer Zeitvertreib
  • eventuelle Überforderung bei der Auswahl

Preis-Modelle in der Übersicht

Mann hört ein Hörbuch

Auf einigen Plattformen können Sie Hörbücher kostenlos anhören und genießen.

Wer sich ein Hörbuch komplett anhören möchte, dem bringen Free-Angebote meistens nichts. Oft handelt es sich hierbei nur um einen Auszug des gesamten Hörbuchs, welches Sie bei Bedarf kaufen können. Es gibt verschiedene Preismodelle bei den Hörspielen, über die Sie sich hier informieren können:

Ganz umsonst Hörbücher hören

Wenn Sie legal ein kostenloses Hörbuch nutzen möchten, dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als sich dies von Freunden zu leihen. Kostenlose Hörbücher in einer kompletten Version sind online nur sehr selten zu finden. Es gibt aber auch einige Portale, auf denen Sie legal freie Hörbücher finden, wie bei gratis-hoerspiele.de. Die hier angebotenen Downloads werden von den Rechteinhabern zur Verfügung gestellt.

Hörbücher leihen

Sie können sowohl online als auch in der Bibliothek natürlich Hörbücher leihen. Kostenlose Hörbücher sind das zwar nicht, im Vergleich zum normalen Kauf ist diese Variante aber billig. So gibt es beispielsweise das Hörbuch-Abo. Mit dem Abonnement, das Sie meist pro Monat zahlen, erhalten Sie die Möglichkeit, kostenlos downloaden zu können. Natürlich ist dieser Hörbücher-Download mit einigen Vorgaben verbunden. So dürfen Sie die Downloads nur für eine bestimmte Zeit nutzen. Zudem sind sie geschützt und können nicht kopiert oder weitergegeben werden. Wie gesagt, diese Hörbücher gratis zu bekommen ist zwar nicht möglich, die Gebühren, die Sie hier monatlich zahlen, sind jedoch sehr günstig. Neben Ebooks bietet beispielsweise Amazon Prime die Ausleihe an.

Streaming-Dienste

Es gibt verschiedene Streaming-Dienste, wie beispielsweise Napster oder Deezer, wo Sie ebenfalls gegen einen Betrag eine Flatrate erhalten und dann sozusagen fast kostenlos downloaden können. Auch hier erhalten Sie zwar keine Gratis-Hörspiele, dennoch zahlen Sie für ein Hörbuch deutlich weniger als im regulären Handel.

Hörbücher tauschen

Gerade dann, wenn Sie sich für Hörspiele auf CDs entscheiden, können Sie natürlich auch tauschen. Hörbücher gratis gegen ein anderes Hörbuch zu tauschen, ist durchaus erlaubt. Sie finden Tauschbörsen für Gratis-Hörspiele und können so Ihre Bibliothek immer wieder erweitern. Dies geht natürlich nicht mit einem Hörbuch-Download. Wenn Sie einen Hörbuch-Download starten, dann haben Sie zwar die Rechte an der Datei, dürfen diese aber nicht weitergeben.

Hinweis: Ein Hörbuch kostenlos runterladen ist also tatsächlich nicht so einfach. Natürlich können Sie zumindest in Hörbücher kostenlos hineinhören. Bei diesem Hörbücher-Download handelt es sich jedoch nur um Ausschnitte der Dateien, die Sie oft nicht einmal kostenlos runterladen sondern nur online anhören können. Eine wirklich günstige Variante, auch wenn keine Hörspiele kostenlos angeboten werden, sind die Bibliotheken.

Technische Hilfsmittel zum Abspielen von Hörbüchern

Es gibt ganz unterschiedliche Varianten, um ein Hörbuch anhören zu können.

Über den Stream

Beim Stream handelt es sich gleichzeitig um eine Übertragung und eine Wiedergabe von Dateien. Streamen ist soweit legal erlaubt, wie Sie sich auf legalen Webseiten bewegen, wo online hören durchaus möglich ist. Besonders bekannt ist hier Spotify. Bedenken Sie, dass Hörspiele kostenlos hören hier nicht immer möglich ist. Auch beim Stream müssen teilweise Gebühren gezahlt werden.

Praktische Formate

Sowohl der MP3-Player als auch Abspielgeräte für CDs werden heute noch gerne genutzt, um Hörspiele abspielen zu können. Nach wie vor hat die gute alte CD nicht ausgedient. Vor allem bei Kindern ist sie sehr beliebt. Gleiches gilt für das Radio. Im Radio werden auf verschiedenen Sendern immer wieder Hörbücher abgespielt.

Der klassische Download

Mit einem Download haben Sie die Möglichkeit, die Hörspiele über MP3 oder über Ihr Smartphone abzuspielen. Amazon oder auch Thalia sowie Audible sind hier besonders bekannt. In Bezug auf elektronische Medien hat sich Amazon mit dem Kindle und Thalia mit dem Tolino bereits einen Namen gemacht. Hier bekommen Sie auch die beliebten MP3 Varianten. Gleiches gilt für Audible. Wussten Sie, dass Sie selbst auf YouTube Hörbücher finden? YouTube ist nicht nur für Videos eine gute Anlaufstelle.

Über die App

Es gibt durchaus auch die Hörspiel-App für iPad oder iPhone. Ebenso werden Android-Apps zur Verfügung gestellt. So können Sie über iTunes beispielsweise Hörbücher laden und diese über Apple Musik laden. iTunes ist mit seinem Angebot hervorragend aufgestellt.

Durch die vielseitigen Varianten, wie Sie ein Hörbuch genießen können, lässt sich hier problemlos für jeden die richtige Lösung finden. Dank der komplexen technischen Möglichkeiten können Sie durchaus auch im Auto MP3 mit Ihrem Autoradio verbinden oder vom iPhone über die Lautsprecher die Dateien abspielen. Zwar ist das manchmal mit ein wenig Aufwand verbunden. Es lohnt sich aber durchaus, diesen Aufwand in Angriff zu nehmen. Immerhin sind Hörbücher eine perfekte Möglichkeit, um sich die Zeit zu vertreiben.

Unser Tipp: Lassen Sie sich ruhig ein wenig inspirieren, gehen Sie auf Entdeckungsreise und schauen Sie sich das große Angebot an Hörspielen an.