Der Herr der Ringe: Die Gefährten: Hörbuch-Kritik & kostenloser Download Test

Der Hörverlag Der Herr der Ringe: Die Gefährten

Der Hörverlag Der Herr der Ringe: Die Gefährten

Unsere Einschätzung

Der Hörverlag Der Herr der Ringe: Die Gefährten Test

<a href="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/der-hoerverlag/der-herr-der-ringe-die-gefaehrten/"><img src="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/wp-content/uploads/awards/562.png" alt="Der Hörverlag Der Herr der Ringe: Die Gefährten" /></a>

Einschätzung
Story
Sprecher

Vorteile

  • Sprecher verleiht auch der Rolle Gandalf im Film seine Stimme
  • spannend
  • komplexe Geschichte

Nachteile

  • für einige Hörer eventuell etwas langatmig

Technische Daten

MarkeDer Hörverlag
ModellDer Herr der Ringe: Die Gefährten
Aktueller Preisca. 32 Euro
TitelDer Herr der Ringe: Die Gefährten
AutorJ. R. R. Tolkien
SprecherAchim Höppner
Spieldauer1.374 Minuten (22 Stunden und 54 Minuten)
Verlagder Hörverlag

„Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ von J. R. R. Tolkiens ist der erste Teil der Trilogie, die bis heute eine Vielzahl von Lesern und Hörern bewegt. Mit diesem Teil beginnt die Reise tief hinein in Mittelerde, einem Land, das unter der Herrschaft Saurons steht und das nur durch die Vernichtung von einem Ring gerettet werden kann. Frodo als Beschützer des Rings ist jedoch nicht besonders mutig. Das Hörbuch ist eine gelungene Umsetzung des Buches.

Der Hörverlag Der Herr der Ringe:... bei Amazon

  • Der Hörverlag Der Herr der Ri... jetzt bei Amazon.de bestellen
31,99 €

„Der Herr der Ringe: Die Gefährten“: Das Hörbuch – Darum geht es

Frodo erhält von seinem Onkel einen Ring und dieser Ring ist nicht einfach nur ein Erbstück. Es ist ein mächtiges Schmuckstück, welches das Schicksal von Mittelerde in sich trägt. „Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden!“. Die Inschrift auf dem Ring ist nur ein Teil der ganzen Geschichte. Frodo hat die Aufgabe, den Ring in Feindesland zu bringen und dort in einem Feuerberg zu vernichten. Nur wenn er das schafft, wird es auch gelingen, Sauron von seinem Thron zu stoßen und Mittelerde zu retten.

Im ersten Teil machen sich nun neun Gefährten auf den Weg und werden auf ihrer Reise mit vielen Gefahren konfrontiert. Es kommt sogar soweit, dass sie getrennt werden voneinander. Um Frodo weiter schützen zu können, müssen die Gefährten sich ihren Ängsten stellen und im Kampf gegen Sauron und seine bösen Mächte an ihre Grenzen gehen. Doch wie weit werden sie wirklich kommen und wer kann den Kampf gewinnen.

„Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ beginnt im idyllischen Auenland und beschreibt den Anfang einer Reise, die über das Schicksal von vielen Leben entscheidet. Neben den besonderen Beschreibungen der Landschaft und den schön gezeichneten Charakteren ist es vor allem die Geschichte an sich, die eine volle Punktzahl von 5 von 5 Punkten verdient hat.

Das Hörspiel – vom Genre bis zum Sprecher

Das Hörbuch „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ ist der Auftakt einer ganz besonderen Fantasy-Serie, die aus insgesamt drei Büchern besteht. Das Buch selbst ist bereits seit mehr als 50 Jahren auf dem Markt und auch das Hörbuch wird dem Genre „Fantasy“ zugeordnet. Für die Übersetzung war Wolfang Krege zuständig, als Sprecher agiert bei dem Hörspiel Achim Höppner.

Vielleicht erfahren Sie es erst über die Kritik zu „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“, möglicherweise wussten Sie es aber auch schon vorher. Das Hörbuch wurde vertont durch Achim Höppner, der in einer ganz besonderen Verbindung zu der Geschichte steht. Er ist die deutsche Stimme von Gandalf, dem Zauberer, der für Frodo viel mehr als nur ein Freund ist und der ihn auf seiner langen Reise begleitet. Allein aus diesem Grund, aber auch durch sein optimales Können, erhält der Sprecher 5 von 5 Punkten.

J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe: Die Gefährten – Ins Hörbuch kostenlos reinhören – die Hörprobe

Das Hörbuch „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ ist die Vertonung von einem ganz besonderen Meisterstück. Möglicherweise haben Sie das Buch ja sogar schon gelesen oder den Film gesehen und möchten nun mit dem Hörspiel weitermachen. Vielleicht wollen Sie aber auch auf diese Weise die ersten Erfahrungen mit der Geschichte sammeln. Fakt ist jedoch: Bei einer so langen Geschichte muss alles passen. Ins Hörbuch kostenlos reinhören ist daher etwas, das Sie auf jeden Fall in Anspruch nehmen sollten. Schauen Sie beispielsweise bei Amazon oder auch bei Thalia, hier bekommen Sie meist eine kostenfreie Hörprobe und können diese nutzen. Durch die Hörprobe zu dem Hörbuch „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ haben Sie zumindest einen ersten Eindruck, ob sich der Hörbuch Download für Sie auch wirklich lohnt. Können Sie sich vorstellen, die Geschichte mit einer Länge von über 20 Stunden zu hören, weil die Hörprobe Sie überzeugt hat? Dann sollten Sie zugreifen.

Es stellt sich nun nur noch die Frage, ob Sie einen Hörbuch Download starten oder die CDs kaufen. Insgesamt 17 CDs sind in der Packung enthalten und wollen natürlich auch regelmäßig gewechselt werden. Viele Menschen wissen eine CD noch immer zu schätzen. Immer mehr auf dem Vormarsch ist aber der Hörbuch Download, denn mit diesem erhalten Sie eine mp3 und sind damit deutlich flexibler. Daher ist von uns die klare Empfehlung, den Hörbuch Download zu nutzen.

J. R. R. Tolkien: „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“-Kritik – was sagen die Stimmen zum Hörspiel?

Das Hörspiel „Der Herr der Ringe: Die Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ kann sich inzwischen über wirklich viele Bewertungen freuen und immer wieder finden sich auch Interessierte, die eine Kritik zu „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ auch optimal für sich nutzen können. Vielleicht gehören Sie ebenfalls dazu. In der Rezension zu „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ wird deutlich, dass die Leser oder Hörer in erster Linie begeistert von der Komplexität der Geschichte sind, die hier geboten wird. Die Kritik zu „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ zeigt aber durchaus auch, dass es sich um eine Geschichte handelt, die ihre Längen hat und bei der sich ein langer Atem lohnen kann.

Das Hörbuch komplett hören – schreiben Sie Ihre eigene Rezension zu „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“

Wenn Sie das Hörbuch „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ komplett gehört haben, dann wäre es interessant zu wissen, wie Sie die Geschichte einschätzen? Sehen Sie es auch aus wie die Kritiker oder sind Sie eher ein begeisterter Anhänger? Eine Geschichte hat meist zwei Seiten, die in einer Bewertung sehr gut zu erkennen sind. Schreiben Sie daher ruhig Ihre eigene Rezension zu „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ und fassen Sie in dieser Bewertung Ihre Gedanken zum Hörspiel zusammen.

Der Herr der Ringe: Die Gefährten: Der Film

Im Jahr 2001 kam ein Film in die Kinos, den die Fans der Trilogie schon lange erwartet haben dürfen. Vielleicht haben Sie im Online Stream sogar schon ein wenig gestöbert und gesehen, dass es einen Film zum Hörbuch „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ gibt. Auf jeden Fall sind Sie im Online Stream dann auch fündig geworden, denn tatsächlich existiert eine Verfilmung der Geschichte. Hierbei handelt es sich um eine Produktion, die in Zusammenarbeit der Länder Neuseeland und den Vereinigten Staaten entstanden ist. Regie hat Peter Jackson geführt.

Tipp! Auch die anderen beiden Teile zu „Herr der Ringe“ wurden vertont und verfilmt.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Der Hörverlag Der Herr der Ringe: Die Gefährten gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?