Blackout: Morgen ist es zu spät: Hörbuch-Kritik & kostenloser Download Test

Random House Audio Blackout: Morgen ist es zu spät

Random House Audio Blackout: Morgen ist es zu spät

Unsere Einschätzung

Random House Audio Blackout: Morgen ist es zu spät Test

<a href="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/random-house-audio/blackout-morgen-ist-es-zu-spaet/"><img src="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/wp-content/uploads/awards/669.png" alt="Random House Audio Blackout: Morgen ist es zu spät" /></a>

Einschätzung
Story
Sprecher

Vorteile

  • regt zum Nachdenken an
  • spannend

Nachteile

  • einige Schwachstellen

Technische Daten

MarkeRandom House Audio
ModellBlackout: Morgen ist es zu spät
Aktueller Preisca. 7 Euro
TitelBlackout: Morgen ist es zu spät
AutorMarc Elsberg
SprecherSteffen Groth
Spieldauer595 Minuten (9 Stunden und 55 Minuten)
VerlagRandom House Audio

„Blackout: Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg spielt mit den Ängsten, die jeder Mensch tief in sich verborgen hat. Was wäre, wenn es kein Licht mehr gibt? Wie würden wir leben können ohne Strom und was passiert eigentlich, wenn der Strom nicht mehr vorhanden ist? Das Hörbuch ist ein Thriller der Extraklasse und lädt dazu ein, sich einfach einmal Gedanken zu machen.

Random House Audio Blackout: Morg... bei Amazon

  • Random House Audio Blackout: ... jetzt bei Amazon.de bestellen
6,99 €

„Blackout: Morgen ist es zu spät“: Das Hörbuch – Darum geht es

Der Stromausfall beginnt in Italien und zieht sich dann immer weiter bis nach Schweden über das gesamte Europa. Das öffentliche Leben scheint nicht mehr zu funktionieren. Es gibt nicht nur keinen Strom, sondern auch keine Heizung, kein Wasser und schon gar keine Lebensmittel. Nicht zu vergessen ist Kommunikation ohne Strom ebenfalls nicht möglich. Was genau eigentlich passiert ist, das weiß keiner so genau. Bis sich Manzano darum kümmert. Der Mailänder hat eine nicht ganz so positive Vergangenheit, in der er sich als Hacker verdingt hat.

Manzano findet die Ursache scheinbar recht schnell. Er stellt fest, dass die Stromzähler in Schweden und in Italien bereits vor mehreren Jahren durch Smart-Meter ersetzt wurden. Diese lassen sich jedoch scheinbar manipulieren und wie es aussieht, hat hier jemand genau das getan. Manzano hackt sich selbst in das System ein und stellt fest, dass hier der Strom blockiert wird. Als er versucht, die Verantwortlichen zu informieren, erhält er keine Rückmeldung. Schließlich schafft es Marzano, zu einem Ermittler von Europol Kontakt aufzunehmen, der ihn endlich Ernst nimmt. Bollard und Marzano stellen fest, dass ein terroristischer Akt vorliegt und die Verantwortlichen sind noch längst nicht fertig. Doch was sie auch vorhaben, den beiden „Ermittlern“ sind sie immer ein wenig voraus.

Die Story ist nicht einfach nur eine „Was-wäre-wenn“-Utopie sondern viel mehr ein spannungsgeladener Thriller, der den Hörer mitnimmt auf eine Reise durch ein Europa, wie es niemand erleben will. Daher gibt es 4 von 5 Punkten.

Das Hörspiel – vom Genre bis zum Sprecher

Das Hörbuch „Blackout: Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg kann in den Bereich Thriller eingeordnet werden und wird von Steffen Groth eingelesen. Der Autor Marc Elsberg hat mit seinem Werk, sowohl als Buch als auch in Form von einem Hörspiel, bereits große Erfolge feiern können.

Der Sprecher Steffen Groth ist Ihnen möglicherweise vom Namen her nicht unbedingt ein Begriff, gesehen haben Sie ihn aber sicher schon. Der deutsche Schauspieler kann auf eine durchaus beeindruckende Filmografie zurückblicken, die von Doctor’s Diary bis hin zum Traumschiff reicht. Umso interessanter ist ein Ausflug in die Sprecher-Szene, was auch die Kritik zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“ zeigt. Steffen Groth schafft es jedoch, mit seiner vollen Stimme für Facetten zu sorgen und verdient dafür 4 von 5 Punkten.

Marc Elsberg: Blackout: Morgen ist es zu spät – Ins Hörbuch kostenlos reinhören – die Hörprobe

Haben Sie mal wieder Lust auf einen Thriller, der vor allem dadurch auf sich aufmerksam macht, dass er mit den menschlichen Ängsten spielt? Dann könnte das Hörbuch „Blackout: Morgen ist es zu spät“ die richtige Wahl sein. Wenn Sie aber wirklich sicher sein wollen, empfehlen wir Ihnen, ins Hörbuch kostenlos reinzuhören und die Hörprobe zu nutzen, um einen Eindruck zu bekommen. Das funktioniert beispielsweise bei Thalia oder auch bei Amazon, wo Sie das Hörspiel nicht nur als mp3, sondern auch als CD kaufen können. Vielleicht wollen Sie sogar lieber das Buch lesen und auf den Hörbuch Download verzichten? Die Buchkritik zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“ zeigt jedenfalls, dass das Werk des Autors von „atemberaubend“ über „schlecht recherchiert“ bis hin zu „beängstigend“ reicht. Der Auszug aus dem Hörspiel kann Ihnen zumindest eine ungefähre Richtung zeigen und die Entscheidung für oder gegen den Hörbuch Download möglicherweise unterstreichen.

Tipp! Der Hörbuch Download in Form von einer mp3 wird übrigens immer beliebter. Das liegt in erster Linie auch daran, dass Sie die Datei ganz einfach auf eines Ihrer Endgeräte übertragen können und somit flexibel sind, wenn Sie das Hörspiel unterwegs gerne weiter hören möchten.

Marc Elsberg: „Blackout: Morgen ist es zu spät“-Kritik – was sagen die Stimmen zum Hörspiel?

Bevor Sie den Hörbuch Download letztendlich auch wirklich starten, sollten Sie vielleicht noch einmal einen Blick auf die Kritik zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“ werfen. Diese macht deutlich, dass die Meinungen bei über 1.000 Bewertungen durchaus auseinander gehen. In der einen oder anderen Rezension zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“ ist zu lesen, dass die Beschreibungen des Autors beeindruckend waren und es möglich machten, sich mitten ins Geschehen versetzt zu fühlen. Eine andere Kritik zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“ weist daraufhin, dass hier eher schlecht recherchiert wurde, was den Lesefluss ein wenig stoppt. Nehmen Sie die Meinungen durchaus ernst, verschaffen Sie sich aber auch selbst einen Überblick.

Das Hörbuch komplett hören – schreiben Sie Ihre eigene Rezension zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“

Das Hörspiel liegt bereit, das Ebook befindet sich auf Ihrem Reader – egal auf welche Weise Sie die Story rund um den Stromausfall in Europa aufnehmen, teilen Sie doch anschließend Ihre Meinung mit und geben Sie eine Bewertung ab. Vielleicht haben Sie sogar das dringende Bedürfnis, eine Rezension zu „Blackout: Morgen ist es zu spät“ zu verfassen und anderen mitzuteilen, welchen Eindruck das Buch auf Sie gemacht hat. Dann nutzen Sie die vielen kostenfreien Möglichkeiten zur Veröffentlichung von Ihrer Meinung.

Blackout: Morgen ist es zu spät: Der Film

Sind Sie im Online-Stream schon auf die Suche nach einer Verfilmung gegangen? Gerade die Geschichte im Hörspiel „Blackout: Morgen ist es zu spät“ scheint durchaus prädestiniert zu sein, dennoch werden Sie nicht fündig werden im Online-Stream. Zwar wurden die Filmrechte schon verkauft, bisher gibt es jedoch noch keine Verfilmung, die Sie sich ansehen können. Falls Sie gerne noch mehr von Marc Elsberg hören möchten, dann können wir Ihnen „Zero – Sie wissen, was du tust“ empfehlen, das aktuelle Werk des Autors.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Random House Audio Blackout: Morgen ist es zu spät gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?