Das Rosie-Projekt: Hörbuch-Kritik & kostenloser Download Test

Argon Verlag Das Rosie-Projekt

Argon Verlag Das Rosie-Projekt

Unsere Einschätzung

Argon Verlag Das Rosie-Projekt Test

<a href="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/argon-verlag/das-rosie-projekt/"><img src="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/wp-content/uploads/awards/695.png" alt="Argon Verlag Das Rosie-Projekt" /></a>

Einschätzung
Story
Sprecher

Vorteile

  • regt zum Nachdenken an
  • Hörbuch mit Witz
  • ideale Wahl des Sprechers

Nachteile

  • einige Hörer empfinden die Geschichte langweilig und zu oberflächlich

Technische Daten

MarkeArgon Verlag
ModellDas Rosie-Projekt
Aktueller Preisca. 5 Euro
TitelDas Rosie-Projekt
AutorGraeme Simsion
SprecherRobert Stadlober
Spieldauer384 Minuten (6 Stunden und 24 Minuten)
VerlagArgon Verlag

„Das Rosie-Projekt“ von Graeme Simsion hat es heimlich, still und leise auf einen der vordersten Plätze bei den beliebtesten Büchern in den letzten Jahren geschafft. Auch wenn es der Titel erst einmal nicht vermuten lässt, so versteckt sich hinter diesem Hörbuch eine tief gehende Geschichte, die zum Nachdenken, aber auch zum Lachen anregt.

Argon Verlag Das Rosie-Projekt bei Amazon

  • Argon Verlag Das Rosie-Projekt jetzt bei Amazon.de bestellen
4,98 €

„Das Rosie-Projekt“: Das Hörbuch – Darum geht es

Don lebt in Melbourne und ist Genetiker. Er ist ein Mensch, der nicht viele Freunde hat und der sich vor allem auf seinem Fachgebiet auskennt. Dabei ist er hier nicht nur gut, er ist perfekt in dem was er tut. Das gilt jedoch nicht für die emotionale Ebene, denn hier ist Don ein echter Versager. Der Grund dafür ist Don durchaus bekannt, denn er ist krank, er hat das Asperger-Syndrom.

Don stellt fest, dass es nun mit fast 40 Jahren endlich an der Zeit ist, eine Frau zu finden. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn tatsächlich kann Don es nicht leiden, sich zu verabreden und seine Zeit mit Menschen zu verbringen, die irgendwie nicht zu ihm passen. Um seine sozialen Defizite auszugleichen und dennoch Erfolg bei der Partnersuche zu haben, beginnt Don mit der Erstellung von einem Fragebogen. Diesen sollen die möglichen Frauen, die für ihn in Frage kommen, ausfüllen.

Bald darauf begegnet Don Rosie. Rosie ist alles andere als die perfekte Frau, dafür braucht sie nicht einmal den Fragebogen ausfüllen. Don verliebt sich jedoch in sie, bemerkt es aber nicht. Stattdessen führt er das Rosie-Projekt durch, bei dem er sich mit ihr auf die Suche nach ihrem Vater macht. Die Geschichte ist mit einer Kombination aus Witz und Ernsthaftigkeit besonders gut gelungen und verdient daher 5 von 5 Punkten.

Das Hörspiel – vom Genre bis zum Sprecher

Das Hörbuch „Das Rosie-Projekt“ von Graeme Simsion ist gar nicht so leicht in ein Genre einzuordnen, denn tatsächlich kann es sowohl eine Liebesgeschichte als auch ein klassischer Roman sein. Selbst ein Hauch von Sachbuch steckt hier mit drin, immerhin erfährt der Hörer mehr über das Asperger-Syndrom. Beim Erzähler wurde sich für Robert Stadlober entschieden, eine durchaus gute Entscheidung, wie sich zeigt.

Robert Stadlober hat bereits viel Erfahrung als Schauspieler sammeln können und macht in seinen Rollen durch Authentizität und Humor auf sich aufmerksam. Diese Mischung ist ihm auch bei der Vertonung zu diesem Hörbuch gelungen, wie die Kritik zu „Das Rosie-Projekt“ zeigt. Charmant, immer mit einem Lacher auf der Zunge und dabei dennoch mit dem nötigen Ernst setzt er die Geschichte um und verdient dafür 5 von 5 Punkten.

Graeme Simsion: Das Rosie-Projekt – Ins Hörbuch kostenlos reinhören – die Hörprobe

Das Hörbuch „Das Rosie-Projekt“ wurde als Buch, als Ebook sowie als Hörspiel veröffentlicht und ist eine echte Hommage an die Menschen, die einfach anders sind. Da es sich hier nicht um einen klassischen Liebesroman handelt, kann es nicht schaden, vor dem Kauf ins Hörbuch kostenlos reinhören zu können, wie es beispielsweise bei Amazon oder auch bei Thalia möglich ist. Spielen Sie mit dem Gedanken, den Hörbuch-Download zu starten und die Geschichte, als mp3 oder vielleicht doch als CD zu hören? Dann können wir Ihnen die Empfehlung geben, mit einem Auszug aus dem Hörspiel erst einmal ein Gefühl für die Story zu bekommen. Nutzen Sie die Möglichkeit und prüfen Sie auf diese Weise, ob Ihnen die Geschichte gefällt oder ob Sie eigentlich lieber doch darauf verzichten möchten, die Zeit zu investieren. Die kostenlose Hörprobe zu dem Hörbuch „Das Rosie-Projekt“ gibt Ihnen auch Aufschluss darüber, ob sich die Geschichte vielleicht sogar als Geschenk anbietet.

Tipp! Wenn Sie das Hörbuch „Das Rosie-Projekt“ verschenken möchten, dann bietet es sich natürlich an, hier die CD zu kaufen. Vielleicht wollen Sie aber auch einfach selbst die Story gerne hören. Das wäre nicht verwunderlich, denn die Buchkritik hält Bezeichnungen wie „lustig“, „einfach amüsant und ehrlich“ oder auch „einfach unterhaltsam“ bereit. Wenn Sie darüber nachdenken, das Hörspiel für sich zu kaufen, dann kann der Hörbuch Download hier eine sehr schöne Lösung sein. Der Hörbuch Download sorgt dafür, dass die Geschichte in Form von einer mp3 zur Verfügung gestellt wird und Sie so die Datei problemlos auf Ihr Endgerät laden können.

Graeme Simsion: „Das Rosie-Projekt“-Kritik – was sagen die Stimmen zum Hörspiel?

In der Kritik zu „Das Rosie-Projekt“ sind vor allem sehr positive Stimmen zu finden, die deutlich machen, dass die Geschichte zwar ein ernstes Thema behandelt, dabei aber ausreichend an der Oberfläche bleibt, um nicht zu schwer zu werden. Die Rezension zu „Das Rosie-Projekt“ weckt aber bei einigen Hörern und Lesern auch wenige Emotionen und wird in diesem Zusammenhang als „langweilig“ bezeichnet. Wo dem einen bei der Kritik zu „Das Rosie-Projekt“ eher die Tiefe in dem Buch fehlt, weisen andere Hörer darauf hin, dass hier auf jeden Fall die Lachtränen fließen werden. Alles eine Sache der Sichtweise.

Das Hörbuch komplett hören – schreiben Sie Ihre eigene Rezension zu „Das Rosie-Projekt“

Haben Sie das Hörbuch „Das Rosie-Projekt“ komplett gehört und sind auch Sie der Meinung, dass es sich um eine beeindruckende Geschichte oder doch eher um eine langweilige Episode handelt? Dann schreiben Sie Ihre eigene Rezension oder Bewertung zu „Das Rosie-Projekt“ und machen Sie Ihre Meinung auf diese Weise öffentlich. Ganz sicher helfen Sie damit dem einen oder anderen Menschen, seine Entscheidung für oder gegen die Geschichte zu treffen.

Das Rosie-Projekt: Der Film

Im Online-Stream sind Sie bisher noch nicht fündig geworden zum Film „Das Rosie-Projekt“? Das können Sie auch nicht, denn im Online-Stream werden Sie nichts finden. Das heißt aber nicht, dass es keinen Film zu dem Hörbuch geben wird. Tatsächlich ist bereits eine Verfilmung in Planung und die Veröffentlichung soll im Jahr 2017 eigentlich auf die Leinwand gebracht werden. Bisher gibt es aber weder Hinweise zur Besetzung noch zum Starttermin (Stand: Mai 2016). Sie müssen sich also noch ein wenig gedulden wenn Sie gerne wissen möchten, wie die Umsetzung gelungen ist und wie sich der besondere Don auf der Leinwand macht.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Argon Verlag Das Rosie-Projekt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?