Hörbuch oder doch lieber ein klassisches Buch?

51shpsDjquLHörbücher sind eine tolle Erfindung und tatsächlich gibt es sie auch schon wirklich lange. Dennoch stellen sich viele Menschen die Frage, ob sie lieber zu einem Hörbuch oder doch eher zu einem klassischen Buch greifen sollen. Diese Entscheidung muss natürlich jeder selbst treffen, aber dennoch haben beide Varianten ihren Vorteil.

Warum Hörbücher so beliebt sind

Hörbücher oder das klassische BuchDie Augen schließen und einfach zuhören, bei der Hausarbeit das Hörbuch einlegen oder beim Auto fahren die Geschichte laufen lassen – es gibt so viele Momente, in denen der Mensch auf der Suche nach ein wenig Unterhaltung und Zerstreuung ist und nicht die Möglichkeit hat, ein Buch in die Hand zu nehmen. Genau diese Momente sind es natürlich, die ideal für den Einsatz von einem Hörbuch sind. Wenn wir einen Blick auf die Vorteile von Hörbüchern werfen, dann kann sich die Liste durchaus sehen lassen:

  • Hörbücher gibt es in verschiedenen Formaten, als CD oder auch als mp3. Dadurch können sie problemlos auf einem Medium gespeichert und in die Tasche gepackt werden. Heute müssen Sie nicht einmal mehr die CDs bei sich tragen.
  • Hörbücher gibt es bei allen Genres und daher haben Sie eine wirklich große Auswahl. Egal ob Krimi oder doch lieber Liebesroman, Sachbuch oder Reisebericht – Sie haben die Wahl.
  • Sie brauchen nicht lesen – wie erwähnt ist dies ein Vorteil, der natürlich für ein Hörbuch spricht, denn oft sind es gerade die Dinge, bei denen wir zu tun haben, die ein wenig Schwung durch eine tolle Geschichte vertragen können.
  • Träumen können – wenn Sie nicht lesen müssen sondern einfach zuhören, dann kann dies auch eine optimale Einschlafhilfe sein.
  • Ideal für Kinder – Hörbücher für Kinder sind ideal für die Kleinen, die noch nicht lesen können oder auch einfach nach der Schule nicht mehr wollen und dennoch Lust auf eine Geschichte haben.

Hörbücher sind also immer dann eine gute Wahl, wenn die Zeit oder die Lust fehlen, um sich auf das Lesen konzentrieren zu können. Vielleicht sind Sie generell nicht der Leser, der gerne zu einem Buch greift sondern lassen lieber vorlesen. Auch das ist völlig in Ordnung.

Bücher und ihre Vorteile

Aber natürlich haben auch Bücher durchaus ihre Vorteile. Inzwischen werden sie auch in der Form von eBooks angeboten und daher können ebenfalls mehrere Büchern in Form von Dateien beispielweise mit in den Urlaub genommen werden, ohne viel Platz zu brauchen. Bücher haben bei vielen Menschen einen hohen Stellenwert, einfach weil sie eine Möglichkeit sind, den Alltag hinter sich zu lassen. Das Idealbild ist noch immer das Buch in der Hand, auf dem Sofa oder in der Hängematte, ein Tee oder auch ein kühles Wasser in der Hand und dann kann entspannt werden. Bücher haben aber auch die Kraft, unsere Fantasie anzuregen und dafür zu sorgen, dass wir uns alle Geschichten bildlich vorstellen. Die Vorteile von einem Buch lassen sich gut zusammenfassen:

  • Bücher haben einfach einen wunderbaren Geruch
  • Der Leser muss sich konzentrieren und kann den Alltag dabei vergessen
  • Bücher regen die Fantasie an
  • Einem Kind aus einem Buch vorlesen, stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind

Hörbuch oder Buch – die Entscheidung fällt nicht leicht

Vielleicht stehen Sie bei der Suche nach einem guten Buch wieder vor der Frage, ob es lieber ein Hörbuch oder doch ein Buch werden soll. Wenn Sie unsicher sind, dann überlegen Sie einfach kurz, wie Ihre Tage aussehen. Haben Sie die Zeit dafür, sich mit dem Buch hinzusetzen und es zu lesen oder sind Sie vielleicht eher viel unterwegs und brauchen in der Bahn oder im Auto Unterhaltung durch ein Hörbuch? Die Entscheidung wird dann sicher leichter fallen.

Art Für wen?
Hörbuch ideal für Leute, die viel unterwegs sind
Buch ideal für Leute, die genug freie Zeit zum Lesen haben

 

Neuen Kommentar verfassen