Der Seelenbrecher: Hörbuch-Kritik & kostenloser Download Test

Lübbe Audio Der Seelenbrecher

Lübbe Audio Der Seelenbrecher

Unsere Einschätzung

Lübbe Audio Der Seelenbrecher Test

<a href="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/luebbe-audio/der-seelenbrecher/"><img src="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/wp-content/uploads/awards/252.png" alt="Lübbe Audio Der Seelenbrecher" /></a>

Einschätzung
Story
Sprecher

Vorteile

  • garantiert Gänsehaut
  • perfekte Auswahl des Sprechers
  • guter Spannungsaufbau

Nachteile

  • als Einschlaflektüre eher ungeeignet

Technische Daten

MarkeLübbe Audio
ModellDer Seelenbrecher
Aktueller Preisca. 11 Euro
TitelDer Seelenbrecher
AutorSebastian Fitzek
SprecherSimon Jäger
Spieldauer250 Minuten (4 Stunden und 10 Minuten)
VerlagLübbe Audio

„Der Seelenbrecher“ ist nicht unbedingt ein Hörbuch, das sich als Einschlaflektüre anbietet. Es ist ein Hörspiel mit dem richtigen Maß an Psycho, Krimi sowie einem hervorragend aufgebauten Spannungsfaden, der den Hörer immer wieder ein kleines bisschen verwirrt zurücklässt und dafür sorgt, dass Sie nie wirklich wissen, wer jetzt hier eigentlich der Seelenbrecher ist.

Lübbe Audio Der Seelenbrecher bei Amazon

  • Lübbe Audio Der Seelenbrecher jetzt bei Amazon.de bestellen
10,90 €

„Der Seelenbrecher“: Das Hörbuch – Darum geht es

Berlin am Teufelssee – hier befindet sich eine Klinik, aber nicht irgendeine Klinik, sondern eine psychiatrische Klinik. Das wäre ja noch nicht so schlimm. Doch ein Wintersturm sorgt dafür, dass die Klinik komplett von der Außenwelt abgeschnitten wird. Auch noch kein Problem? Stimmt, aber dann werden Meldungen laut, dass ein Mann sein Unwesen treibt. Er mordet nicht, er macht etwas viel Schlimmeres: Er bricht die Seelen seiner Opfer.

Caspar ist ein Patient in der Klinik. Er weiß nicht, wer er ist und woher er kommt. Gerade als er sich entschieden hat herauszufinden, was mit seiner Identität passiert ist, kommt es zu einem Unfall. Die Krankenschwester Sophia wird aufgefunden, ihre Seele ist gebrochen und niemand darf das Gebäude mehr verlassen. Was in der nachfolgenden Nacht passiert, wird die Bewohner der Klinik für immer verändern.

„Der Seelenbrecher“ ist ein Buch, das über Rückblicke arbeitet. Es beginnt mit einem Experiment, bei dem Studenten alte Krankenakten lesen und schließlich an einigen Versuchen ihres Professors teilnehmen sollen. Doch sind sie wirklich stark genug, den Seelenbrecher zu ertragen? Sebastian Fitzek gilt als Meister der psychologischen Romane und hat auch beim Seelenbrecher alle Register gezogen. Nicht nur waschechte Berliner, die den Teufelsberg sicher kennen, bekommen bei dem Buch Gänsehaut. Die Story ist perfide, hervorragend durchdacht und spannend – daher 4.5 von 5 Punkten.

Das Hörspiel – vom Genre bis zum Sprecher

Das Hörbuch „Der Seelenbrecher“ wird dem psychologischen Thriller zugeordnet und erfüllt auch alle Vorgaben an einen Krimi. Nachdem das Buch von Sebastian Fitzek erschienen war, dauerte es nicht lange bis zum Hörbuch. Liebhaber des Autors aber auch Freunde von Büchern mit einem Hang zu Psychospielen sind mit diesem Hörspiel auf jeden Fall gut bedient.

Der Sprecher Simon Jäger ist eine hervorragende Wahl wenn es darum geht, Krimis und Thriller zu sprechen. Das geht auch aus der Kritik zu „Der Seelenbrecher“ hervor. Der erfahrene Sprecher hat schon bei verschiedenen Hörspielen mitgewirkt und unter anderem von Sebastian Fitzek auch den Roman „Noah“ gelesen. Simon Jäger schafft es, dem Hörbuch „Der Seelenbrecher“ das richtige Maß an Dunkelheit zu geben. Zudem macht die Kritik zu „Der Seelenbrecher“ deutlich, dass Simon Jäger als besonders facettenreich und vielseitig mit seiner Stimme agieren kann. Auch bei dieser Vertonung eines Buches von Sebastian Fitzek punktet der Sprecher mit 5 von 5 Punkten.

Sebastian Fitzek: Der Seelenbrecher – Ins Hörbuch kostenlos reinhören – die Hörprobe

Sie würden beim Seelenbrecher gerne ins Hörbuch kostenlos reinhören? Das ist grundsätzlich eine gute Idee, denn bevor Sie die mp3 oder auch CD kaufen finden Sie auf diese Weise heraus, ob die Geschichte Ihnen zusagt. Der Hörbuch Download mit einer Probe von dem Hörspiel ist problemlos online zu finden. So haben Sie beispielsweise bei Amazon oder auch bei Thalia die Möglichkeit in Hörbücher kostenlos reinzuhören. Laden Sie sich den Auszug aus dem Hörspiel ganz einfach herunter und schauen Sie mit der Hörprobe, ob die Umsetzung von dem Buch gelungen ist. Das Buch „Der Seelenbrecher“ von Sebastian Fitzek wurde noch vor dem Hörbuch veröffentlicht. Schon kurze Zeit nach der Veröffentlichung folgte eine Buchkritik auf die nächste. Die Stimmen zu dem Buch sind beeindruckend. Sie reichen, übrigens auch bei dem Hörspiel, von „beängstigend“ über “gruselig“ bis hin zu „erschreckend“. Gerade in diesem Genre ist das durchaus ein Kompliment für den Autor. Finden Sie mit einer Hörprobe heraus, ob Sebastian Fitzek auch Sie abholen kann.

Unser Hinweis: Die Hörprobe hat Ihnen gefallen und Sie möchten das Hörbuch „Der Seelenbrecher“ jetzt ganz hören. Dann kaufen Sie das Hörbuch komplett auf CD oder entscheiden Sie sich für einen Hörbuch Download. Der Hörbuch Download ist ganz besonders praktisch, denn so können Sie die Datei auf Ihr Telefon oder Ihren Player laden und den Hörbuch Download überall hören.

Sebastian Fitzek: „Der Seelenbrecher“-Kritik – was sagen die Stimmen zum Hörspiel?

Wenn Sie die Kritik zu „Der Seelenbrecher“ lesen dann erkennen Sie sicher schnell, dass dieses Buch nicht gerade ein klassischer Krimi ist. Vielleicht haben Sie schon einmal etwas von Sebastian Fitzek gelesen. Dann kennen Sie seinen Stil. Wenn nicht, kann die eine oder andere Rezension zu „Der Seelenbrecher“ vielleicht verwirrend sein. Leser des Buches oder auch Hörer vom Hörbuch sparen nicht an Lob für die Story, bringen aber gleichzeitig durchaus auch Kritik hervor. So wird in der Kritik zu „Der Seelenbrecher“ auch durchaus auf den nicht immer vorhandenen Bezug zur Realität hingewiesen. Teilweise wird sogar von „langweiligen Strecken“ gesprochen.

Das Hörbuch komplett hören – schreiben Sie Ihre eigene Rezension zu „Der Seelenbrecher“

Denken Sie darüber nach, eine eigene Rezension zu „Der Seelenbrecher“ zu schreiben? Dann sollten Sie nicht mehr lange zögern und sich das Hörspiel, oder vielleicht auch das Buch oder Ebook, zulegen. Nachdem Sie das Hörbuch komplett gehört haben, fällt es Ihnen leicht, Ihre Eindrücke zusammenzufassen und auf diese Weise eine eigene Bewertung zu erstellen.

Der Seelenbrecher: Der Film

Vielleicht haben Sie schon versucht, im Online Stream den Seelenbrecher als Film zu finden. Da können Sie jedoch lange suchen, denn weder im Online Stream noch auf DVD oder im Kino lässt sich ein Film finden. Es gibt durchaus einige Bücher von Sebastian Fitzek, von denen die Filmrechte verkauft wurden. „Das Kind“ wurde sogar verfilmt. Wenn Sie also Interesse haben, einen Film zu schauen, der auf einem der Romane von Sebastian Fitzek beruht, dann können Sie sich „Das Kind“ ansehen.

Die Bücher von Sebastian Fitzek sind in sich abgeschlossen. Daher gibt es zu „Der Seelenbrecher“ auch keine Fortsetzung. Wenn Sie das Hörbuch komplett gehört haben dann werden Sie merken, dass sich eine Fortsetzung auch gar nicht anbietet.

Tipp: Wenn Sie Krimis mögen, gerne deutsche Autoren lesen der hören und vielleicht auch die Schauplätze von den Büchern besuchen möchten, dann ist „Der Seelenbrecher“ für Sie vermutlich eine gute Wahl, wie auch die Kritiken zum Hörbuch deutlich machen.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Lübbe Audio Der Seelenbrecher gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?