Die Bibel: Hörbuch-Kritik & kostenloser Download Test

Deutsche Bibelgesellschaft Die Bibel

Deutsche Bibelgesellschaft Die Bibel

Unsere Einschätzung

Deutsche Bibelgesellschaft Die Bibel Test

<a href="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/deutsche-bibelgesellschaft/die-bibel/"><img src="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/wp-content/uploads/awards/299.png" alt="Deutsche Bibelgesellschaft Die Bibel" /></a>

Einschätzung
Story
Sprecher

Vorteile

  • zählt zu den berühmtesten Büchern der Welt
  • kann nach und nach gehört werden ohne dass der Fade verloren geht
  • lebendig umgesetzt

Nachteile

  • die Länge könnte als eventueller Nachteil gesehen werden

Technische Daten

MarkeDeutsche Bibelgesellschaft
ModellDie Bibel
Aktueller Preisca. 69 Euro
TitelDie Bibel
AutorMartin Luther
Sprecherüber 80 Sprecher, darunter unter anderem: Michael Mendl, Marianne Rogée, Peer Augustinski, Philip Schepmann, Christian Brückner, Walter Kreye, Eva Garg, Bernt Hahn
Spieldauerüber 4.800 Minuten (über 80 Stunden)
VerlagDeutsche Bibelgesellschaft

„Die Bibel“ ist die Vertonung des wohl berühmtesten Buches der Welt. Wer schon immer einmal darüber nachgedacht hat, ob er die Bibel nicht eventuell auch als Hörversion finden kann, der kann nun zugreifen. Die Deutsche Bibelgesellschaft hat die Bibel nun als Hörbuch herausgegeben.

Deutsche Bibelgesellschaft Die Bibel bei Amazon

  • Deutsche Bibelgesellschaft Di... jetzt bei Amazon.de bestellen
68,89 €

„Die Bibel“: Das Hörbuch – Darum geht es

Die Bibel von Martin Luther ist ein Werk, das ganz besonders bekannt ist. Seit hunderten von Jahren wird es weitergereicht, empfohlen, besprochen und hat sogar die Macht, ganze Kriege hervorzurufen. Wohl kaum ein Buch hat so einen Bekanntheitsgrad erreicht und wohl kaum ein Buch wird so viel besprochen, obwohl es noch gar nicht gelesen wurde. Natürlich ist es durchaus eine Herausforderung, die Bibel zu lesen. Gerade für Kinder und Jugendliche ist es schwer, die Geduld aufzubringen.

Jetzt mit der großen Hörbibel kann dieses Problem ganz einfach gelöst werden. Wenn Sie mehr Interesse daran haben, Bücher zu hören als sie zu lesen, dann kann die HörBibel hier die richtige Wahl sein. Als Grundlage für die Vertonung wurde die Bibel nach Martin Luther genommen. Allerdings handelt es sich hierbei um die revidierte Fassung, die aus dem Jahr 1984 stammt. Dabei handelt es sich um den Bibeltext, der durch die Evangelische Kirche für den Einsatz im kirchlichen Bereich empfohlen wird.

Die Vertonung der biblischen Geschichten durch verschiedene Sprecher ist zwar ebenfalls eine Herausforderung. Gleichzeitig ist es aber auch eine gekonnte Möglichkeit, sich mit der Bibel und deren Inhalt auseinanderzusetzen. Durch die hervorragende Aufteilung ist es möglich, das Hörbuch nach und nach anzuhören, ohne den Faden zu verlieren. Die Story ist bekannt und wurde auch in der Hörbuch-Version nicht verändert, daher 5 von 5 Sternen.

Das Hörspiel – vom Genre bis zum Sprecher

Das Hörbuch „Die Bibel“ gehört in keine klassische Sparte sondern ist ein besonderes Werk der klassischen Literatur. Daher kann es noch am ehesten der klassischen Literatur zugeordnet werden. Die Vertonung der Bibel wurde durch mehr als 80 Sprecher und Sprecherinnen umgesetzt und ist auf 80 Audio-CDs oder aber auf 8 MP3-CDs erhältlich.

Bei der Auswahl der Sprecher für die Bibel hat die Deutsche Bibelgesellschaft auf viele bekannte Stimmen zurückgegriffen. In der Kritik zu „Die Bibel“ wird schnell klar, dass die Verteilung der Rollen durchaus sehr gut gelungen ist. Besonders bekannt ist beispielsweise Philipp Schepmann, der bereits eine Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis erhalten hat. Das Hörbuch „Die Bibel“ ist allein von der Dauer her sehr anspruchsvoll und ein echtes Mammutprojekt. In der Kritik zu „Die Bibel“ zeigt sich aber, dass es sich durchaus lohnt, die Zeit zu investieren. Die Sprecher sind gut gewählt und setzen die Geschichte unterhaltsam um – daher 4 von 5 Sternen.

Martin Luthers: Die Bibel – Ins Hörbuch kostenlos reinhören – die Hörprobe

Natürlich handelt es sich bei dem Hörspiel nicht um ein klassisches Hörbuch, in das Sie auf Thalia oder Amazon so einfach hineinhören können. In das Hörbuch kostenlos reinhören ist aber dennoch möglich und online wirklich einfach. Bei der Dauer stellt sich natürlich auch die Frage, ob Sie die CD oder die mp3 kaufen möchten. Der Hörbuch Download auf ein Endgerät über die mp3-Dateien ist natürlich besonders platzsparend und das Hörbuch so schnell untergebracht. Doch wir empfehlen Ihnen, vor dem Hörbuch Download erst einmal einen Auszug aus dem Hörspiel zu hören. Mit der Hörprobe werden Sie schnell feststellen, ob Ihnen das Hörbuch „Die Bibel“ in dieser Umsetzung wirklich gut gefällt.

Tipp! Haben Sie die Hörprobe gehört und möchten den Hörbuch Download nun starten? Dann können Sie das Hörbuch „Die Bibel“ ganz einfach online erwerben. Der Hörbuch Download ist in der heutigen Zeit die bevorzugte Variante und wird sehr gerne in Anspruch genommen. So können auch junge Menschen die Bibel auf ihre Endgeräte holen und sich mit dem Inhalt in Ruhe vertraut machen.

Martin Luther: „Die Bibel“-Kritik – was sagen die Stimmen zum Hörspiel?

Mit der Kritik zur „Bibel“ haben Sie etwas in der Hand. Hier können Sie erfahren, wie gut das Hörbuch wirklich ist. Dabei sollten Sie bedenken, dass in der Rezension zu „Die Bibel“ in Form von einem Hörbuch vor allem auf die Umsetzung eingegangen wird. Der Inhalt des Hörbuches ist grob umrissen jedem bekannt und Sie müssen für sich entscheiden, ob Sie sich mit dem Thema beschäftigen möchten. In Bezug auf die Umsetzung in Form von einem Hörbuch wird in der Kritik zu „Die Bibel“ jedoch deutlich, dass hier wirklich gut gearbeitet wurde. Es fallen Begriffe wie „lebendig umgesetzt“ oder „ein echter Hör-Genuss“. Allein die Umsetzung durch die Sprecher sorgt bereits dafür, dass die Hörer Freude haben. Dazu komm, dass die Bibel-Begegnung dieser Art ein ganz neuer Weg ist, der gegangen werden kann.

Das Hörbuch komplett hören – schreiben Sie Ihre eigene Rezension zu „Die Bibel“

Jede Rezension zu „Die Bibel“ in Form von einem Hörbuch kann hilfreich für einen möglichen Käufer sein. Natürlich ist es etwas anderes, ob Sie die Bibel als Buch lesen oder das Ebook in Angriff nehmen, oder sich vielleicht doch für das Hörbuch entscheiden. Haben Sie das Hörbuch komplett gehört, dann können wir Ihnen nur empfehlen, eine Bewertung zu verfassen und so einen direkten Einblick in die Umsetzung zu geben.

Die Bibel: Der Film

Wenn Sie im Online-Stream auf die Suche nach einer Verfilmung der Bibel gehen, dann werden Sie schnell feststellen, dass es sich hierbei um ein einfaches Unterfangen handelt, denn die Thematik wurde schon oft aufgegriffen. Sie werden im Online-Stream also eine Auswahl an Filmen finden, die Bezug zur Bibel nehmen. Ein echter Klassiker ist die Ausführung „Die Bibel“, die im Jahr 1966 durch John Huston umgesetzt wurde. Diese Variante entstand aus einer amerikanischen und italienischen Zusammenarbeit.

Der Film bezieht sich auf das 1. Buch Mose und hat durchaus sehr gute Kritiken bekommen. Wenn Sie nach dem Hörbuch „Die Bibel“ also Interesse daran haben, eine Umsetzung auf Leinwand zu sehen, dann kann es eine gute Wahl sein, sich für diese Variante zu entscheiden. Etwas  anders sind dagegen Umsetzungen, wie „Die Passion Christi“, „Die letzte Versuchung Christi“ oder auch „Noah“. Dabei ist es natürlich auch hier eine Frage des Geschmacks.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Deutsche Bibelgesellschaft Die Bibel gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?