Die Welle: Hörbuch-Kritik & kostenloser Download Test

Der Audio Verlag Die Welle

Der Audio Verlag Die Welle

Unsere Einschätzung

Der Audio Verlag Die Welle Test

<a href="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/der-audio-verlag/die-welle/"><img src="https://www.xn--hrbcher-90a0d.org/wp-content/uploads/awards/500.png" alt="Der Audio Verlag Die Welle" /></a>

Einschätzung
Story
Sprecher

Vorteile

  • mitreißend
  • spricht jede Altersklasse an
  • regt zum Nachdenken an

Nachteile

  • keine

Technische Daten

MarkeDer Audio Verlag
ModellDie Welle
Aktueller Preisca. 6 Euro
TitelDie Welle
AutorMorton Rhue
SprecherCéline Fontanges, Gernot Endemann, Isabella Grothe
Spieldauer45 Minuten (0 Stunden und 47 Minuten)
VerlagDer Audio Verlag

„Die Welle“ von Morton Rhue ist ein echter Klassiker geworden, der nicht nur im Schulunterricht zum Einsatz kommt sondern auch Erwachsene oder Kinder außerhalb der Lernzeit interessiert. Auch wenn das Buch bereits als recht alt bezeichnet werden kann, so ist es doch noch immer aktuell und kann auch als Hörbuch genutzt werden.

Der Audio Verlag Die Welle bei Amazon

  • Der Audio Verlag Die Welle jetzt bei Amazon.de bestellen
6,45 €

„Die Welle“: Das Hörbuch – Darum geht es

Der Holocaust beschäftigt die Menschen bis heute und auch die Schüler rund um den Lehrer Ben Ross stellen sich die Frage, wie es eigentlich damals so weit kommen konnte. Sie sind überzeugt davon, dass es heute nicht mehr möglich wäre, mit der Hilfe normaler Bürger und fast schon unbemerkt Millionen von Menschen zu töten. Auch nachdem der Lehrer den Schülern einen Film aus der damaligen Zeit gezeigt hat, der auf erschreckende Weise das Schicksal der Juden darstellt, ist eine Gruppe der Schüler nach wie vor überzeugt: Das wäre heute nicht mehr möglich.

Ben Ross ist ein Lehrer mit viel Engagement und möchte seinen Schülern zeigen, wie schnell es tatsächlich gehen kann. Daher führt er ein Experiment durch, ohne dass seine Schüler genau wissen, in welche Richtung es gehen soll. Er ruft die „Welle“ ins Leben und macht auf diese Weise seinen Schülern deutlich, dass die Diktatur ganz sicher nicht nur ein Phänomen der Vergangenheit ist.

Was als ein Experiment begonnen hat, wird schnell ernst und während es am Anfang erst einmal nur zwei Seiten gab, gibt es nun inzwischen Täter und Opfer und zwar bis zu dem Moment, wo alles eskaliert. Aus einer Organisation wird eine Welle und schnell greift die Diktatur wieder um sich. Doch wie weit würden die Schüler wirklich gehen und wie lange brauchen sie um zu merken, was hier passiert?

„Die Welle“ beschreibt eine Geschichte, die jederzeit so gut wie überall passieren kann. Die Story selbst ist mitreißend verfasst und spricht Leser jeden Alters an. Hier hat der Autor für seine Geschichte 5 von 5 Punkten verdient.

Das Hörspiel – vom Genre bis zum Sprecher

Das Hörbuch „Die Welle“ ist ein wichtiges literarisches Stück der Jugendliteratur und kann durchaus auch im Bereich der Dramatik eingeordnet werden. Erschienen ist das Buch erstmals im Jahr 1981. Inzwischen wurde es auch vertont und bringt gleich drei Erzähler mit.

Ein Buch wie „Die Welle“ behandelt ein sensibles Thema und daher ist es bei der Umsetzung zu einem Hörbuch auch ein wichtiger Punkt, hier den richtigen Sprecher zu finden. Als Hauptsprecher bei dem Hörbuch agiert Céline Fontanges und wie die Kritik zu „Die Welle“ zeigt, ist die Wahl hier nicht schlecht getroffen. Das Hörbuch „Die Welle“ wurde 2012 vertont und damit gut 30 Jahre nach Erscheinen des Buches selbst. Ausgewählt wurde als Hauptstimme eine Sprecherin, die nicht unbekannt ist. Die Kritik zu „Die Welle“ gibt Hinweise darauf, dass Fontanges den Ton sehr gut trifft. Unter anderem hat die Synchronsprecherin auch schon für die „Drei ???“ gesprochen. Für die gelungene Umsetzung der sensiblen Geschichte erhält die Sprecherin 4 von 5 Punkten.

Morton Rhue: Die Welle – Ins Hörbuch kostenlos reinhören – die Hörprobe

„Die Welle“ behandelt ein wichtiges Thema und ist mehr als einfach nur eine Geschichte. Durch die Umsetzung als Hörbuch werden auch die Interessenten erreicht, die das Buch nicht lesen möchten. Gerne wird das Hörbuch „Die Welle“ auch im Unterricht eingesetzt. Mit einer Hörprobe bekommen Sie ein gutes Gefühl dafür, ob sich der Hörbuch Download als mp3 oder auch der Kauf als CD für Sie und Ihre Zwecke lohnt. Die Hörprobe, beispielsweise bei Amazon oder Thalia, ermöglicht es Ihnen, einen Gefühl für die Umsetzung der Geschichte zu bekommen. Morton Rhues „Die Welle“ muss auch als Hörbuch berühren können. Wenn Sie entschieden haben, das Hörbuch komplett hören zu wollen, dann empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall den Hörbuch Download. Ins Hörbuch kostenlos reinhören kann Ihre Entscheidung also durchaus beeinflussen.

Tipp! Warum der Hörbuch Download? Auch wenn das Hörbuch „Die Welle“ relativ kurz ist, so ist es doch eine große Hilfe, es auf verschiedene Medien laden zu können. Das Hörspiel erhalten Sie mit dem Hörbuch Download als Datei und können diese vielseitig einsetzen. So sind Sie deutlich flexibler.

Morton Rhue: „Die Welle“-Kritik – was sagen die Stimmen zum Hörspiel?

Das Hörspiel „Die Welle“ erregt verständlicherweise noch immer die Gemüter und auch wenn das Buch schon über 30 Jahre alt ist, so ist es nach wie vor aktuell. Auch in der Kritik zu „Die Welle“ wird deutlich, wie unterschiedlich die Einschätzung der Geschichte ist. Hier darf bei dem Hörbuch keine Romanze erwartet werden und auch keine einfache Story. Dennoch gibt es, neben den positiven Stimmen, auch Kritik zu „Die Welle“. Unter anderem wird darauf hingewiesen, dass beispielsweise kein Lösungsansatz geboten wird. Gleichzeitig zeigt sich in der Rezension zu „Die Welle“ auch, wie positiv die Leser und Hörer das Buch oder das Hörspiel sehen. Positiv in dem Sinne, dass es einfach gehalten und so für eine breite Masse verständlich ist und durchaus zum Nachdenken anregen kann.

Das Hörbuch komplett hören – schreiben Sie Ihre eigene Rezension zu „Die Welle“

Haben Sie das Hörbuch zu „Die Welle“ komplett gehört oder eventuell das Ebook gelesen? Möchten auch Sie Ihren Eindruck hinterlassen und mit Ihrem Beitrag vielleicht sogar eine Diskussion anregen? Es gibt viele Möglichkeiten, eine Rezension zu „Die Welle“ zu verfassen und damit eine Grundlage als Entscheidungshilfe für andere Interessierte zu geben. Oft kann es auch helfen, beeindruckende Inhalte aus Hörspielen und Büchern mit einer Rezension besser zu verarbeiten.

Die Welle: Der Film

Im Online Stream werden Sie recht schnell entdecken, dass es einen Film zum Hörspiel „Die Welle“ gibt. Dieser Film, den Sie im Online Stream finden können, wurde im Jahr 2008 veröffentlicht. Der Lehrer Benn Ross wird durch Jürgen Vogel gespielt.

Interessant zu wissen: Der Roman „Die Welle“ basiert auf einem Experiment, das tatsächlich durchgeführt wurde und zwar im Jahr 1967 in Kalifornien. Das Experiment „The Third Wave“ wurde schon 1981 als Film für das US-amerikanische Fernsehen umgesetzt und im gleichen Jahr erfolgte die Veröffentlichung des Buches von Morton Rhue, der sich ebenfalls auf das Experiment bezieht.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Der Audio Verlag Die Welle gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?